Jugendorchester

Das Bezirksjugendorchester Yburg-Windeck weist mittlerweile dauerhaft ca. 85 Musikerinnen und Musiker aus allen Vereinen des Bezirks auf. Die Jugendlichen sind alle im Alter zwischen 13 und 26 Jahren und haben ihr Können durch das bestehen des Jungmusiker Leistungsabzeichen in Silber schon unter beweis gestellt. Einige haben mittlerweile sogar das Abzeichen in Gold erhalten.
Bezirksjugend
Das 85köpfige Orchester ist das grösste Bezirksjugendorchester im mittelbadischen Blasmusikverband. Trotz des jugendlichen Alters spielt das Orchester in der Kategorie „Oberstufe“.
MGutmann
Seit Mai 1998 liegt die Leitung in den Händen von Monika Gutmann. Einmalig dürfte auch Ihr Werdegang vom Orchestermitglied zur musikalischen Leiterin sein: Mit acht Jahren begann Sie Klarinette zu lernen beim Musikverein Bühlertal. Mit den Jahren gehörten B-, Es-Klarinette, sowie Sopran- und Alt-Saxophon zu dem Instrumentarium von Monika Gutmann. Das Goldene Abzeichen machte Sie als Musikerin im Musikverein Harmonie Balzhofen.
Als Ausbilderin und als Solistin machte sie sich im Bezirk bald einen Namen. Mit dem Abschluss der C-Kurse als Ausbilderin (C2) und Dirigentin (C3) sowie mit Dirigentenfortbildungen bei Bernhard Volk, Jan van der Roost und Franz Watz hat sie sich für das Amt der Bezirksdirigentin qualifiziert.
Sie leitet ausser dem Jugendorchester des Blasmusikbezirks „Yburg-Windeck“ auch im Musikverein Winden das Jugendorchester und das Große Orchester sowie die Stadtkapelle Kuppenheim.

Mehr über die Aktivitäten des Bezirksjugendorchesters finden Sie bei den Berichten